Banner

"Warte nicht. Der Zeitpunkt wird niemals perfekt sein." (Napoleon Hill)

Treffen Sie jetzt die richtige Wahl und werden Sie Teil des größten öffentlichen Dienstleisters im Landkreis Bautzen.
Wir bieten Ihnen einen familienfreundlichen und zukunftssicheren Job mit allen Vorteilen des öffentlichen Dienstes.
Also warten Sie nicht…. wir freuen uns auf Ihre Bewerbung als

Amtsleiter/in Kreisentwicklungsamt

(Kennziffer: 024a-21)



Der/ die Amtsleiter/-in im Kreisentwicklungsamt ist zuständig für:
- die Vorbereitung und/ oder Begleitung aller strategischen und wirtschaftspolitischen Entscheidungen im Rahmen der Kreisentwicklung
- die Regionalplanung zur Umsetzung der Ziele der Landes- und Regionalplanung in den Planungen des Landkreises
- die Wirtschaftsförderung, Tourismus und Kultur zur Schaffung und Förderung einer wirtschaftlichen, kulturellen und touristischen Infrastruktur (z.B. Energiefabrik Knappenrode, ZV Lausitzer Seenland Sachsen; Marketinggesellschaft Oberlausitz)
- die ländliche Entwicklung und Förderung von Investitionen im ländlichen Raum aus Mitteln des Europäischen Landwirtschaftsfond
- die Landwirtschaft zur Wahrnehmung der Aufgaben als untere Landwirtschaftsbehörde (Berufsbildung in grünen Berufen, Genehmigungen nach Grundstücksverkehrsgesetz, Erstaufforstung, Landpachtverkehr
- den Betrieb und Unterhaltung des Museums der Westlausitz in Kamenz und des Sorbischen Museums in Bautzen
- den Betrieb und Unterhaltung der Eigenbetriebe der Kultur: Kreismusikschule, Volkshochschule und Deutsch-Sorbisches Theater

Das sind Ihre Aufgaben im Kreisentwicklungsamt u.a.:
Fachliche, inhaltliche und organisatorische Leitung und Führung des Amtes mit den Sachgebieten Integrierte ländliche Entwicklung und Kreisentwicklung
 Entwicklung von Leitlinien der Kreisentwicklung zur planerischen Bearbeitung

• Beratung, Information und Kontaktvermittlung von Unternehmen und Kommunen zu Fragen der öffentlichen Förderung, Standortentwicklung und Kooperationsmöglichkeiten zur Sicherung und Entwicklung der ortsansässigen Wirtschaft
• Zusammenarbeit mit den Technologiezentren im Landkreis Bautzen
• Steuerung bzw. Veranstaltung regionaler Messen (z.B. Bautzener Unternehmertage, Berufemarkt in Kamenz und Hoyerswerda)
• Fachliche Mitwirkung bei der Vorbereitung der Sitzungen von Verwaltungs- und Aufsichtsräten kommunaler Unternehmen


Das bringen Sie mit:

• ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium mit dem Abschluss als Master oder einem vergleichbaren Diplomabschluss, wie z. B. in den Studiengängen Regionalmanagement und Wirtschaftsförderung, Wirtschafts- und Sozialgeografie, Stadt- und Regionalplanung, Stadt- und Raumplanung sowie mindestens 3-jährige Erfahrung in der kommunalen Verwaltung
oder
nachweisbare gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen (sonstiger Beschäftigter) 
• mehrjährige Erfahrungen in der Mitarbeiterführung
• Delegationsfähigkeit, Durchsetzungsfähigkeit, Konfliktfähigkeit
• Kompetenz in komplexer konzeptioneller Problembearbeitung
• Kostenbewusstsein, ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, hohe Belastbarkeit

Die Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung sowie zur Nutzung des privaten Pkws für dienstliche Zwecke wird vorausgesetzt.


Wir bieten Ihnen:

• eine Beschäftigung in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis zum 01.03.2022.
• eine Bezahlung nach TVöD mit einer Stellenbewertung in Entgeltgruppe 14.
• eine Beschäftigung in Vollzeit.
• einen Arbeitsort in Kamenz.


Ihre Bewerbung:

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über das Online-Formular.

Ihrer Bewerbung fügen Sie bitte bei:
• aussagekräftiges Anschreiben
• aktueller Lebenslauf
• Zeugnisse über berufsqualifizierende Abschlüsse

Schwerbehinderte oder Schwerbehinderten gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Frauen werden ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Die Bewerbungsfrist endet am​ 16.01.2022.

Bitte beachten Sie vor einer Bewerbung unsere Hinweise zum Stellenbesetzungsverfahren, die Sie auf der Homepage des Landkreises Bautzen unter - Jobs und Ausbildungsplätze - finden.


Ihre Ansprechpartner bei Fragen

zum Aufgabengebiet:

Frau Birgit Weber
Beigeordnete
Tel.-Nr.: 03591 5251 84000

zum Ausschreibungsverfahren:

Frau Gebauer
Bewerbermanagement
Tel.-Nr.: 03591 5251 10122

Online-Bewerbung