Banner

"Warte nicht. Der Zeitpunkt wird niemals perfekt sein." (Napoleon Hill)

Treffen Sie jetzt die richtige Wahl und werden Sie Teil des größten öffentlichen Dienstleisters im Landkreis Bautzen.
Wir bieten Ihnen einen familienfreundlichen und zukunftssicheren Job mit allen Vorteilen des öffentlichen Dienstes.
Also warten Sie nicht…. wir freuen uns auf Ihre Bewerbung als

Teamleiter/in Brandschutz

(Kennziffer: 023a-21)


Das sind Ihre Aufgaben im Ordnungsamt:

• Teamleitung: Koordinierung und Organisation der Aufgabenerfüllung im Team
• überörtliche Alarm- und Einsatzplanung
• Erarbeitung von Stellungnahmen für das Rechts- und Kommunalamt
• Erarbeitung von Stellungnahmen in bauplanerischen und bauordnungs- sowie immissionsschutzrechtlichen Verfahren
• Durchführung von regelmäßigen und außerordentlichen Brandverhütungsschauen (BVS) nach Maßgabe von § 22 SächsBRKG
• Fördermittelverfahren: Vollzug der Richtlinie Feuerwehrförderung
• Berichtswesen im Bereich Brandschutz
• Beratung der Städte und Gemeinden bei der Erfüllung ihrer Aufgaben im örtlichen Brandschutz
• Katastrophenschutz: Mitarbeit in den besonderen Führungseinrichtungen des Landkreises zur Bekämpfung von Katastrophen und Großschadenslagen


Das bringen Sie mit:

• eine abgeschlossene Hochschulbildung in einer technischen oder naturwissenschaftlichen Fachrichtung (z.B. Sicherheit und Gefahrenabwehr, Sicherheitstechnik, Bauingenieurwesen)
• abgeschlossene Ausbildung der Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsebene der Fachrichtung Feuerwehr
• Strahlenschutzfachkunde bzw. Bereitschaft zum Erwerb dieser Fachkunde
• Erfahrungen in der Einsatzführung nach FwDV 100 und im Bereich der Stabsarbeit
• Erfahrung im Bereich der Allgemeinen Verwaltung
• Kenntnisse im BOS-Digitalfunk
• Belastbarkeit, Selbständigkeit, Durchsetzungsvermögen
• Team- und Konfliktfähigkeit
• Bereitschaft zur Ableistung des Dienstes auch außerhalb der Rahmenarbeitszeit sowie an Wochenenden
• Führerschein Klasse B, vorzugsweise C/CE

Die Bereitschaft zur Nutzung des privaten Pkws für dienstliche Zwecke wird vorausgesetzt.

Eine Bewerbung ist außerdem möglich, sofern der berufsqualifizierende Abschluss in den nächsten sechs Monaten erworben wird.


Wir bieten Ihnen:

• eine Beschäftigung in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis zum schnellstmöglichen Zeitpunkt.
• eine Bezahlung nach TVöD mit einer Stellenbewertung in Entgeltgruppe 11. Die Zahlung einer Zulage ist möglich.
• eine durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit von 40 Stunden.
• einen Arbeitsort in Kamenz.



Ihre Bewerbung:

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über das Online-Formular.

Ihrer Bewerbung fügen Sie bitte bei:
• aussagekräftiges Anschreiben
• aktueller Lebenslauf
• Zeugnisse über berufsqualifizierende Abschlüsse

Schwerbehinderte oder Schwerbehinderten gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Frauen werden ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Die Bewerbungsfrist endet am ​ 30.06.2021.

Bitte beachten Sie vor einer Bewerbung unsere Hinweise zum Stellenbesetzungsverfahren, die Sie auf der Homepage des Landkreises Bautzen unter - Jobs und Ausbildungsplätze - finden.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass es sich um ein gestuftes Auswahlverfahren handelt. Externe Bewerber/innen werden nur berücksichtigt, sofern keine geeigneten internen Bewerber/innen zur Verfügung stehen.


Ihre Ansprechpartner bei Fragen

zum Aufgabengebiet:

Herr Burk
Amtsleiter Ordnungsamt
Tel.-Nr.: 03591 5251 32000

zum Ausschreibungsverfahren:

Frau Wiedmer
Bewerbermanagement
Tel.-Nr.: 03591 5251 10116


Online-Bewerbung