Banner

"Niemand weiß, was er kann, bis er es probiert hat." (Publilius Syrus)

Vermessungstechniker/in, Fachrichtung Vermessung

Der Landkreis Bautzen sucht zum Ausbildungsbeginn 1. September 2022 eine/n Auszubildende/n für den Ausbildungsberuf Vermessungstechniker/in - Fachrichtung Vermessung.


Wir bieten

• eine Bezahlung nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD) - Besonderer Teil BBiG -
• eine abwechslungsreiche Ausbildung von drei Jahren
• sehr gute Chancen auf Übernahme nach der Ausbildung

Die praktische Ausbildung findet vorrangig im Amt für Bodenordnung, Vermessung und Geoinformation des Landratsamtes Bautzen statt. Einzelne Ausbildungsabschnitte an den Verwaltungsstandorten Bautzen, Kamenz und Hoyerswerda sind vorgesehen.

Die theoretische Berufsausbildung erfolgt am Beruflichen Schulzentrum für Bau und Technik in Dresden. 


Ihre Aufgaben

Vermessungstechniker/innen führen technische Vermessungen im Gelände durch und werten die Daten im Büro aus.

Diese Vermessungen sind notwendig, um beispielsweise den Grenzverlauf eines Grundstücks oder die Länge, Höhe und Neigung einer Fläche zu bestimmen.
Die gewonnenen Daten werden für die geodätischen Berechnungen benutzt und mit Hilfe von Konstruktionsprogrammen in Karten, Liegenschaftskatastern und Planungsunterlagen übertragen.

Zur Erfüllung dieser Aufgaben ist die Anwendung und Ausführung von Rechts- und Verwaltungsvorschriften notwendig.

Ihr Profil

• mindestens ein erfolgreicher Realschulabschluss
• gute schulische Leistungen, insbesondere in den Fächern Deutsch, Mathematik und Physik
• Interesse an der Arbeit mit modernen Informations- und Kommunikationstechniken
• mathematisches Verständnis und räumliches Vorstellungsvermögen
• gute kommunikative Fähigkeiten sowie Eigeninitiative und Kontaktfreudigkeit
• praktische Erfahrungen sind von Vorteil


Bewerbungsmöglichkeiten

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über das Online-Formular. 

Ihrer Bewerbung fügen Sie bitte
• ein aussagekräftiges Anschreiben
• einen aktuellen Lebenslauf
• das zuletzt erhaltene Schulzeugnis sowie
• eventuelle Praktikumsnachweise und Beurteilungen
bei.

Schwerbehinderte oder Schwerbehinderten gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Frauen werden ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Die Bewerbungsfrist endet am ​ 01.10.2021.

Bitte beachten Sie vor einer Bewerbung unsere Hinweise zum Stellenbesetzungsverfahren, die Sie auf der Homepage des Landkreises Bautzen unter - Jobs und Ausbildungsplätze - finden.


Ihre Ansprechpartnerin

Frau Schulze
Ausbildungsleiterin
Tel.-Nr.: 03591 5251 10110


Online-Bewerbung