Banner

"Warte nicht. Der Zeitpunkt wird niemals perfekt sein." (Napoleon Hill)

Treffen Sie jetzt die richtige Wahl und werden Sie Teil des größten öffentlichen Dienstleisters im Landkreis Bautzen.
Wir bieten Ihnen einen familienfreundlichen und zukunftssicheren Job mit allen Vorteilen des öffentlichen Dienstes.
Also warten Sie nicht…. wir freuen uns auf Ihre Bewerbung als

Sachbearbeiter Haushaltsrecht (m/w/d)

(Kennziffer: 2024-076, Kennziffer: 2024-088)


Das sind Ihre Aufgaben in der Rechts- und Kommunalamt:

• Wahrnehmung der rechtsaufsichtlichen Aufgaben
• Prüfung der Haushaltssatzungen/Nachtragssatzungen der kreisangehörigen Städte und Gemeinden einschließlich der Wirtschaftspläne der Eigenbetriebe und Zweckverbände
• Prüfung und Genehmigung von Haushaltsstrukturkonzepten (HSK), Prüfung und Erarbeitung von Maßnahmen zur Verbesserung der Haushaltslage von Körperschaften 
• Prüfung von Zuwendungsanträgen der Städte, Gemeinden und Zweckverbände und Anträgen auf Bedarfszuweisungen
• Ausübung der Rechtsaufsicht in allen haushaltsrechtlichen Angelegenheiten
• rechtsaufsichtliche Prüfungen von Vergabeverfahren
• Bestätigung des Abschlusses der überörtlichen Prüfung
• Fertigung von Verfügungen / Bescheiden


Das bringen Sie mit:

• eine abgeschlossene Hochschulbildung in der Fachrichtung Allgemeine Verwaltung oder Betriebs-/Finanzwirtschaft oder als Bachelor of Laws in der Fachrichtung Allgemeine Verwaltung bzw. Dipl.-Verwaltungswirt (FH)
• Kenntnisse über Gegebenheiten in den Körperschaften und im Landkreis zur Sicherstellung der zutreffenden Bewertung von Zusammenhängen sind von Vorteil
• doppische und betriebswirtschaftliche Fachkenntnisse
• Fachkenntnisse im Gebührenrecht, Beitragsrecht, Vergaberecht, Eigenbetriebsrecht,  im öffentlichen Recht sowie in den jeweils einschlägigen gesetzlichen Grundlagen sind von Vorteil
• sicheres Auftreten, Teamfähigkeit, gute Kommunikationsfähigkeit, Belastbarkeit, Verhandlungsgeschick

Die Bereitschaft zur Nutzung des privaten Pkws für dienstliche Zwecke wird vorausgesetzt.

Eine Bewerbung ist außerdem möglich, sofern der berufsqualifizierende Abschluss in den nächsten sechs Monaten erworben wird.


Wir bieten Ihnen:

• eine Beschäftigung in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis zum nächstmöglichen Zeitpunkt bzw. zum 01.07.2024
• eine Bezahlung nach TVöD mit einer Stellenbewertung in Entgeltgruppe 10
• vermögenswirksame Leistungen, Jahressonderzahlung sowie Leistungsentgelt, betriebliche Altersvorsorge und Fahrradleasing 
• Möglichkeiten zur Fortbildung sowie finanzielle Unterstützung bei Qualifizierungen
• einen modernen Arbeitsplatz
• flexible Arbeitszeit und eine durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden
• einen Arbeitsort in Bautzen
• einen Jahresurlaubsanspruch von 30 Arbeitstagen


Ihre Bewerbung:

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über das Online-Formular.

Ihrer Bewerbung fügen Sie bitte bei:
• aussagekräftiges Anschreiben
• aktueller Lebenslauf
• Zeugnisse über berufsqualifizierende Abschlüsse

Schwerbehinderte oder Schwerbehinderten gleichgestellte Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Frauen werden ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Die Bewerbungsfrist endet am ​ 31.05.2024.

Bitte beachten Sie vor einer Bewerbung unsere Hinweise zum Stellenbesetzungsverfahren, die Sie auf der Homepage des Landkreises Bautzen unter - Jobs und Ausbildungsplätze - finden.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass es sich um ein gestuftes Auswahlverfahren handelt. Externe Bewerber werden nur berücksichtigt, sofern keine geeigneten internen Bewerber zur Verfügung stehen.


Ihre Ansprechpartner bei Fragen

zum Aufgabengebiet:

Herr Hänsel
Sachgebietsleiter Haushaltsrecht
Tel.-Nr.: 03591 5251 15300

zum Ausschreibungsverfahren:

Frau Gruß
Sachbearbeiterin Personal
Tel.-Nr.: 03591 5251 10111


Online-Bewerbung